News

Hier finden Sie die Presseinformationen der LVG.



Gesundheitsförderung im „Zwergenland“:

Auszeichnung „Gesunde KiTa“ für Naumburger KiTa


Naumburg/LVG. Die Naumburger KiTa „Zwergenland“ hat es geschafft: Künftig gehört auch sie zu den zertifizierten „Gesunden KiTas“ in Deutschland. Dieses Audit, das von einer rundum gesundheitsförderlichen Atmosphäre in der Kindertageseinrichtung kündet, wurde von der Landesvereinigung für Gesundheit (LVG) in Zusammenarbeit mit KiTa-Praktikern entwickelt und muss in einem umfangreichen Zertifizierungsverfahren absolviert werden. Das hat die vom Deutschen Roten Kreuz getragene Integrative KiTa in Naumburg erfolgreich durchlaufen. Am Dienstag, 8. Mai, wird dem „Zwergenland“ die Auszeichnung „Gesunde KiTa“ verliehen, die für die kommenden drei Jahr gültig ist.

Beinahe fünf Jahrzehnte schon spielen, toben und lachen viele Kinder in Naumburgs Kuglerstraße. Die dort 1969 eröffnete und sich seit 1995 „Zwergenland“ nennende KiTa in Trägerschaft des DRK-Kreisverbandes Naumburg/Nebra e.V. versteht sich als eigenständige, sozialpädagogisch orientierte Einrichtung der Kinder- und Jugendhilfe für Mädchen und Jungen ab der achten Woche bis zum Schuleintritt. In der Integrativen Kindertagesstätte werden 110 Knirpse in drei Krippen- sowie drei Kindergartengruppen von einem multiprofessionellen Team aus 15 Erzieher/innen, Heilpädagoge/innen und Heilerziehungspfleger/innen betreut. Diese sehen es als ihre Pflicht an, die Kinder zu schützen, und haben daher u.a. Maßnahmen zur Vorbeugung von Sucht und Gewalt sowie zur Förderung sozial-emotionaler Kompetenzen in den KiTa-Alltag integriert.

Im „Zwergenland“ in Naumburg wird ein liebevoller und partnerschaftlicher Umgang mit den Kindern gepflegt, versichert das Erzieher-Team in einem Qualitätsbericht. „Durch Lernformen, die selbst gesteuertes Lernen fördern, soll die körperliche, geistige und seelische Entwicklung des Kindes angeregt werden, um somit auch soziale Benachteiligungen auszugleichen“, heißt es darin. Die Betreuungsangebote der KiTa richten sich pädagogisch und organisatorisch nach den Bedürfnissen der Kinder, sollen deren psychosoziale Gesundheit, ihre Sprachkompetenz und Partizipation fördern. Zu einem gesunden Aufwachsen im „Zwergenland“ trägt auch die Ganztagsverpflegung mit einer ausgewogenen, gesunden Kost mit viel Obst und zuckerfreien Durstlöschern bei.

Das Audit Gesunde KiTa wird durch die Unfallkasse Sachsen-Anhalt gefördert.

Hintergrund:
Das Audit „Gesunde KiTa“ wurde von der Landesvereinigung für Gesundheit Sachsen-Anhalt e.V. in enger Zusammenarbeit mit KiTa-Praktikern entwickelt. Aktuell nutzen sechs Bundesländer dieses Zertifizierungsverfahren. Bisher gibt es deutschlandweit 252 zertifizierte „Gesunde KiTas“, davon 105 in Sachsen-Anhalt. 130 „Gesunde KiTas“ (54 aus Sachsen-Anhalt) haben das Audit bereits einmal erfolgreich verteidigt, 56 (27 aus Sachsen-Anhalt) die Rezertifizierung schon ein weiteres Mal bestanden. Schon zum dritten Mal erfolgreich rezertifiziert wurden bundesweit bisher sechs Kindertagesstätten, davon vier „Gesunde KiTas“ in Sachsen-Anhalt.

Ansprechpartnerinnen:
LVG, Frau Borchert, Tel: 0391/ 83 64 111
KiTa „Zwergenland“, Frau Griebel, Tel: 03445/776190
(04.05.2018 - ad)


02.05.2018 - ad
Gesundheitsförderung in Magdeburger Kindertagesstätte:
„Kinderland“ in Magdeburg bleibt „Gesunde KiTa“
» News anzeigen


26.04.2018 - ad
Gesundheitsförderung in Wittenberger KiTa:
Mehr Gesundheitswissen bei „Pittiplatsch“-Akteuren
» News anzeigen


26.04.2018 - ad
Bewegungsförderung in der KiTa durch PagS-Projekt:
Bewegte Angebote für „Bördehäschen“-Familien
» News anzeigen


25.04.2018 - ad
Gesundheitsförderung in Bebertaler KiTa:
Rückenschule für „Waldwichtel“-Team
» News anzeigen


25.04.2018 - ad
Gesundheitsakademie für schulische Führungskräfte in Barleben:
„Gesund kommunizieren“ im Kollegium
» News anzeigen


News-Archiv
Bitte wählen Sie ein Jahr, um die archivierten News anzuzeigen:

» 2018
» 2017
» 2016
» 2015
» 2014
» 2013
» 2012
» 2011
» 2010
News-Suche
Bitte geben Sie die gewünschten Suchwörter und/oder einen Zeitraum in die Suchmaske ein.


Suchwort:


Zeitraum:
.. - ..