Tag der Schulverpflegung Sachsen-Anhalt

Vielfalt schmecken und entdecken – Machen Sie mit bei den 7. landesweiten Tagen der Schulverpflegung!

Die Tage der Schulverpflegung haben sich in den vergangenen sechs Jahren bundesweit etabliert und sind fester Bestandteil und Höhepunkt im laufenden Schuljahr. In der Woche vom 25.09. – 29.09.2017 können Schulen gemeinsam mit ihrem Caterer zeigen, welche Bedeutung das Thema für Lernende und Lehrende an der eigenen Schule hat. Diese Aktionstage sollen Schülerinnen und Schüler für eine ausgewogene Ernährung in der Schule sensibilisieren. Viele Anknüpfpunkte stehen dafür im Lebensraum Schule bereit: die Mittagsversorgung, ausgewogene Kioskangebote, ein gesundes Frühstück oder auch Ernährungspädagogik im Rahmen des Unterrichts.

Wir laden alle Schulen und Caterer unseres Bundeslandes ein, in der Woche vom 25.09 - 29.09.2017 bei den 7. landesweiten Tagen der Schulverpflegung mitzumachen und öffentlichkeitswirksam zu zeigen, dass gesunde Schulverpflegung wichtig ist!

Ideen, wie Sie gesunde Ernährung und Schulverpflegung in Ihrer Schule thematisieren können und detaillierte Informationen, finden Sie hier.

Sie wollen mitmachen? So geht’s:

  1. Entscheiden Sie über die Art Ihrer Teilnahme am Tag der Schulverpflegung.

    Aktion gemeinsam mit dem Caterer
    • Umsetzung der DGE-Gerichte auf dem Speiseplan an diesem Tag

    Die passenden Rezepte finden Sie hier: www.schuleplusessen.de

    Aktionen rund um die Ernährungsbildung
    • Ernährung im Zusammenhang zu Umwelt und Natur, Ideen finden Sie hier www.oekolandbau.de
    • Exkursion zu Streuobstwiesen, Ansprechpartner finden Sie hier www.nabu.de
    • Exkursion zu (Öko)-Bauernhöfen, Ansprechpartner finden Sie hier www.oekolandbau.de
    • Durchführung eines Sinnes-Parcours: Sehen, Riechen, Tasten, Hören und Schmecken von Lebensmitteln, Ideen finden Sie hier www.oekolandbau.de

    Weitere Ideen für alle Altersstufen finden Sie hier: www.oekolandbau.de
    • Wandgestaltung im Speiseraum erneuern
    • Speiseraumregeln entwickeln und auf Collage darstellen (z.B. nicht drängeln, Hände waschen, gute Tischmanieren etc.)
    • Info-Ecke zur Transparenz der Schulspeisung einrichten (z.B. aktuellem Speiseplan, Schau-Teller, Meckerbox etc.)

    Aktionen rund um die Zwischenverpflegung
    • Wettbewerb „Herstellung eines gesundes Buffets“ zwischen Klassen initiieren
    • Schüler kochen für Schüler/Eltern
    • Schülerfirma bereitet gesunde Snacks zu, Rezepte finden Sie unter anderem hier
      oder in diesem Leitfaden hier

  2. Füllen Sie den Rückmeldebogen aus und senden diesen per Fax bis zum 25.08.17 an die Vernetzungsstelle zurück. Ihre Angaben werden für die zentrale, landesweite Pressearbeit genutzt.

  3. Führen Sie Ihre Aktion in der Woche vom 25.09. – 29.09.2017 durch.

  4. Schicken Sie uns im Nachgang bis zum 30.10.2017 per Mail eine kurze Beschreibung und falls möglich ein paar durch Elternunterschrift freigegebene Fotos der durchgeführten Aktion (was wurde gemacht, wer war beteiligt, wie viele Schüler/-innen haben daran teilgenommen etc.) zur Berichterstattung auf www.kita-und-schulverpflegung.de und www.in-form.de


Für alle teilnehmenden Schulen werden Schürzen mit dem Aktionslogo kostenfrei bereitgestellt. Zusätzlich erhalten die drei eindrucksvollsten Beispiele ein aid-Medienpaket.

Sind Sie Caterer und wollen sich im o.g. Zeitraum beteiligen?

Dann steht Ihnen Frau Cindy Surmasz unter der Tel. 0391 / 83 64 111 oder per Mail cindy.surmasz@lvg-lsa.de als Ansprechpartnerin gern zur Verfügung.